Wir Pfadfinder und Pfadfinderinnen Hörsching nehmen heuer am Umweltdenker 2019 teil, dessen Motto lautet: Life in Plastic - it's not fantastic!

Im Zuge dessen haben drei Patrullen in den vergangenen Monaten in ihren Heimstunden an Rezepten gefeilt, um im täglichen Haushaltsgebrauch verwendete Produkte wie Geschirrspülmittel, Körperseife oder Feuchttücher plastikfrei und nachhaltig selbst herzustellen. Diese wurden anschließend bei unserem Riesenwuzzlerturnier bzw. Sonnwendfeuer zur Schau gestellt.

Den Anfang in der Vorstellrunde machen die Luchse, der dritte Jahrgang unserer Guides-Patrullen.

 

Plastikfreie Kosmetik by Luchse

In einer unserer Heimstunden setzten wir uns mit dem Thema Plastik auseinander. Es gab ein Quiz, das vor allem Plastikmüll betraf und uns wirklich erschreckte. Wir sprachen auch darüber ob wir in unserem Alltag viel mit Plastik in Berührung kommen und mussten leider feststellen, dass vor allem unsere Kosmetik viel in Plastik verpackt wird. Deshalb sammelten wir Ideen, wie wir solche Dinge selbst herstellen könnten, um nicht länger so viel Müll zu produzieren.

Wir fanden ein tolles Rezept für festes Haarshampoo (grün) und Körperseife (rosa). Zuerst konnten wir uns nicht entscheiden, welche Art von Verpackung wir wählen sollten, bis wir die vielen übrigen Pfadfinderzeitungen im Gewölbe sahen. Daraus entstanden unsere ganz persönlichen Luchse-Kosmetik-Schachteln.

Es wurde auch Zahnpasta hergestellt, die wir in kleine Marmeladengläser füllten - und auch unsere Deocreme mit frischem Pfefferminzduft wurde so verpackt.

Die Rezepte für alle unsere Produkte findet ihr hier.