Am Freitag fand im Gasthaus Cagitz die Jahreshauptversammlung unseres Vereins statt. Birgit Springer durfte uns in Vertretung von Andreas Scherney einige Eckdaten der Vereinsaktivitäten des vergangenen Jahres vorstellen, ehe Michael Neubauer den Standpunkt der Gruppenleitung präsentierte. Der Kassenbericht und die Entlastung unseres Kassiers Peter Flattinger folgten, ehe sich diverse Vertreter aus Politik, Wirtschaft, Eltern und Gilde zu Wort meldeten und der offizielle Teil mit einer Videopräsentation der Highlights des vergangenen Jahres zu Ende ging.

Am Sonntag, den 03. April 2016, standen „Cookies“ auf dem Heimstundenprogramm der Antilopen. Vier selbsternannte Zuckerexperten und zwei Backgehilfen machten sich ans Werk. Was dabei herauskam……… leckere „Peanutbutter Banana Oatmeal – Cookies„ a la America und klassische Mürbteigkekse denen mit einem Keksstempel , etwas Zuckerguss und einigen Zuckerperlen der letzte Schliff verliehen wurde.
Fazit: Da es die Kostproben für die Eltern leider nicht nach Hause geschafft haben müssen wir das Ganze wohl nochmal wiederholen….und nochmal…und nochmal ;)

Am 31. März 2016 wurde bei den Schildkröten in der Heimstunde viel für die Schönheit gemacht.
Fürs Gesicht wurden Gesichtspeelings und Gesichtsmasken selber gemacht. Auch die Hände kamen nicht zu kurz und wurden mit einem Olivenöl-Salz-Honig-Peeling verwöhnt.
Nebenbei wurde auch etwas für die innere Schönheit gemacht und genossen unseren selbstgemachten Smoothies in vollen Zügen.
Abschließend bekamen unsere Fingernägel noch einen neuen Anstrich.
Wir Schildkröten waren uns einig: „Was für ein tolles Gefühl etwas für die innere und äußere Schönheit getan zu haben!“

Willkommen im Club!

Wenn man lieber in die Wiege schaut, statt in die Glotze,

wenn das schönste Hobby nun auf einem Wickeltisch Platz hat,

und das wertvollste Gut ununterbrochener Nachtschlaf ist,

gehört man zur Schar jener, die sich glückliche Eltern nennen!

 

Lieber Nele Nahide!

Herzlich willkommen im Leben. Wir wünschen Dir viel Spaß in deiner Familie, mit deiner Mama Lisa und deinem Papi Nusret. Du kannst dich schon jetzt freuen! Im September 2021 ist deine erste WiWö Heimstunde. Da geht das Abenteuer Leben richtig los!

 

WiWö-Versprechensfeier

Versprechensfeier

der  neuen Wichtel und Wölflinge

Wir treffen uns am 16. April 2016 um 15:00 Uhr

beim Steg am Rudelsdorfer See (Wibau) in Rutzing zur Versprechensfeier der neuen Wichtel und Wölflinge

Alle neuen Kinder, die bereits die erforderliche Probezeit erreicht haben, bekommen nun auch endlich ihr eigenes Pfadfinderhalstuch verliehen.

Zur Versprechensfeier sind auch alle Eltern und die restlichen WiWö herzlich eingeladen.

Das Halstuch wird an all jene verliehen, die schon seit September/Oktober/November regelmäßig in den Heimstunden waren.

Alle Kinder, die später dazu gestoßen sind, oder zu diesem Termin absolut keine Zeit haben, dürfen ihr Versprechen dann am Wochenendlager oder gegebenenfalls auch bei einem anderen Termin ablegen.

Am Samstag fuhren 13 motivierte CaEx nach Wels zur letzten Eisdisco der Saison. Die vier Burschen und neun Mädls hatten sichtlich Spaß auf der vollen Eisfläche und freuen sich schon jetzt auf die nächste Stufenaktion.

copyright: pixelio.de by Michael HirschkaDie Marktgemeinde Hörsching veranstaltet gemeinsam mit den Pfadfindern und Pfadfinderinnen auch heuer wieder eine Flurreinigungsaktion und bittet daher alle Vereine, Organisationen, Institutionen, Schulen und Gemeindebürger um Mithilfe für „ein sauberes Hörsching“.

Die Reinigungsaktion findet am 19. März 2016 von 13 bis 17 Uhr statt, sofern kein Schnee mehr liegt und das Wetter entsprechend ist. Ersatztermin wäre der 2. April 2016 zur selben Uhrzeit. Treffpunkt ist um 13 Uhr am Bauhof Hörsching.

Hier werden Abfallsäcke und Handschuhe ausgegeben. Im Anschluss sind alle Teilnehmer recht herzlich zu Würsteln und Getränken, serviert von der Pfadfindergilde Hörsching, am Bauhof Hörsching eingeladen.

Die Marktgemeinde Hörsching bedankt sich schon jetzt für Ihre zahlreiche Teilnahme!

Aus organisatorischen Gründen wird um Anmeldung bei Sieglinde Jezek, Telefon 0 72 21 / 72 1 55 oder Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! gebeten!

GuSp-Filmabend - Bildergalerie

Gestern Abend wurde es für die Guides und Späher spannend: beim gemeinsamen Filmabend verfolgten rund 20 Kinder und 7 Leiterinnen und Leiter gespannt die Ereignisse auf der Leinwand. Neben Popcorn, Chips und anderen Knabbereien, die für zusätzliches Kinofeeling sorgten, durften wir uns in der Filmpause zwischendurch über liebevoll zubereitete Cocktails freuen. Vielen Dank an Katrin und Marion!

Am Samstag, dem 27. Februar, machten unsere GuSp einen Ausflug ins Aquapulco. Neben acht Leitern waren 34 motivierte Kids am Start.
Natürlich waren die abwechslungsreichen Rutschen in der Piratenwelt, mit denen wir uns so manches Rennen gaben, sehr beliebt. Doch auch das Tropicana kam gut an. Dort genossen wir Kindercocktails und entspannten im Whirlpool.
Wir waren uns alle einig: Das war ein Ausflug mit Wiederholungsbedarf!

Ran an die Nadel - jetzt wird erst einmal Leben gerettet!

Wir als Pfadfinder sehen uns in der sozialen Verantwortung. Deshalb haben sechs Leiter die Gelegenheit des Roten Kreuzes Oberösterreich wahrgenommen und sich jeweils um ein halbes Kilo erleichtert.  So konnten hochwertige Blutkonserven zur Sicherung und Rettung von Menschenleben gewonnen werden. Helfen kann so einfach sein!