Am vierten Adventsamstag trafen sich wie alle Jahre wieder Kinder, Eltern und Freunde der Pfadfindergruppe Hörsching bei Einbruch der Dunkelheit am Parkplatz der TC Cagitz und brachen zur Waldweihnacht in die Rutzinger Au auf. Bei den WiWö hörten wir eine Geschichte vom kleinen Glöckchen und sangen alle gemeinsam mit Trompetenbegleitung Kling Glöckchen Klingelingeling. Nach dem Wegstück entlang der Traun hatten die GuSp eine Fühlkiste für uns vorbereitet. Alle Kinder durften die darin versteckten weihnachtlichen Gegenstände erraten. Zurück beim Bahndamm präsentierten die CaEx eine Geschichte von einer Kerze, der ein Licht aufging. Denn nur bei Licht können wir sehen. Bei der vierten und letzten Station schmeckten uns der Punsch und die mitgebrachten Kekse heuer besonders gut.