Wie alle Jahre wieder gab es auch dieses Jahr die Möglichkeit für Besucher und Besucherinnen, ihre Weihnachtseinkäufe mit guter Tat zu verbinden. Dafür bastelten, backten und handwerkten unsere Patrullen fleißig und engagiert in den Heimstunden für den jährlichen Weihnachtsbasar im Pfarrsaal in Hörsching. Neben verschiedenen Kerzen, Laternen und bunt verzierten Einkaufsstoffsackerln konnten auch viele andere Schätze und Köstlichkeiten wie Bratapfelsirup, Schokolade, Grillgewürze, Salze und Öle sowie Backmischungen und Marmeladen als Geschenk für die Liebsten, aber auch als Geschenk an sich selbst erworben werden.

Weihnachtseinkäufe erledigen und gleichzeitig damit eine gute Tat vollbringen - auch dieses Jahr wurde ein Teil der Einnahmen wieder für karitative Zwecke gespendet. Mit dem Weihnachtsbasar 2019 unterstützten die Pfadfinder und Pfadfinderinnen Hörsching den Verein „Rheumalis“, der Kindern mit Rheumadiagnose sowie deren Eltern durch verschiedene Projekte, Therapien und Beratungen unterstützend zur Seite steht.

Auch dieses Jahr war der Weihnachtsbasar wieder eine erfolgreiche und freudenbringende Veranstaltung. Vielen herzlichen Dank an alle Besucher und Besucherinnen sowie Käufer und Käuferinnen für eure Unterstützung!