Anlässlich des Pfarrkaffees am 15.11.2009 haben die Geparden zum Schweinsbratl einen bayerischen Krautsalat serviert. Aufgrund der großen Nachfrage gibt's hier das Rezept:

 


Bayerischer Krautsalat mit Speck (4 Port.)

 


0,75 kg Kraut oder Weißkohl

1 TL Salz

10 dag Speck würfelig geschnitten

1 kleine Zwiebel

3 EL Weißweinessig

1/8 L Gemüsebrühe

0,5 EL Kümmel (ganz oder gemahlen)

1 TL Senf (scharf)

4 EL Öl

Pfeffer (schwarz)

 

* Kohl in dünne Streifen schneiden

* mit Salz vermengen, zugedeckt ziehen lassen

* Speck undZwiebel glasig anbraten

* Essig und Brühe dazugeben und aufkochen lassen

* Kümmel, Senf und Öl unterrühren und damit Kraut marinieren

* ca. 3h ziehen lassen