Am 21. November 2010 war es wieder einmal soweit. Wir, die Patrulle der Moskitos, gestalteten die alljährliche Elisabethmesse zum Thema „Miteinander im Durcheinander – Was das Leben lebenswert macht“. Der Gottesdienst war zahlreich besucht und fand großen Anklang bei Jung und Alt.

Im Anschluss an den Gottesdienst konnte man sich noch von der Patrulle der Ameisen mit Kaffee und Kuchen verwöhnen lassen.

Auch für das Mittagessen wurde gesorgt. Die Patrulle der Geparden versorgte alle hungrigen Besucher mit leckeren Grillhenderl mit Kartoffelsalat.

Dank so vieler fleißiger Hände wurde der Gottesdienst samt Pfarrkaffee wieder zu einem riesengroßen Erfolg.