{ice 2786 -link}

Neben vielen "alten" Hasen, zu denen zum Beispiel auch Mathias, Philip und Katrin gehören, waren heuer viele Junge bei diesem Event von 28.12.09 bis 2.1.10 dabei. Nach einem herzlichen Sektempfang durch Elli und Eva bezogen wir unsere Zimmer im Landesjugendheim Losenstein. Die Zeit verbrachten wir mit Toben im Turnsaal, baden/saunieren, spazieren bzw. wandern mit Heimleiter Gottfried, einfach nur gemütlich zusammensitzen und quatschen oder spielen. Am Silvesterabend gestalteten Eike, Gitti und Daniel eine besinnliche Andacht bei der Burgruine. Die Zeit bis Mitternacht verging wie im Flug weil unter anderem Michael und Stefan einen Parkur für die Kinder aufbauten, Franzi mit der Handpuppe spielte und Franz einen Zaubertrick vorführte. Alle gemeinsam feierten wir den Jahreswechsel auf der Terasse und im Speisesaal, es war ein gemütliches und angenehmes Miteinander von Jung und Alt.