Ein allerletztes Mal machten sich die Geparden Flo & Tobi mitsamt ihrem (Ex-)Leiter Stefan auf zu einem Abenteuer. Es ging für einen Kurztrip nach London.
Abflugzeit: 10:25 von Linz nach Stansted und dann nach kurzer Passkontrolle am Flughafen machten sie sich auf in Richtung Zentrum der britischen Weltmetropole. Erster Halt war der Camden Market, wobei es sich um einen Streetfoot Markt handelt was unseren ersten Hunger stillte. Danach wurde die gesamte Stadt samt Buckingham Palace, Harrods, Tower Bridge, Big Ben und die unterschiedlichsten Pubs & Biere in London erkundet.
Um 2 Uhr gönnten sie sich dann eine, leider nicht allzu lange, Schlafpause und um 5 Uhr fanden sie sich bereits wieder am Flughafen in Stansted heim. Bei der Heimreise (Flug + Zugfahrt von Salzburg) wurden noch ein paar Minuten Schlaf nachgeholt und somit ging ein Kurztrip zu Ende der ihnen sicher noch lange in Erinnerung bleiben wird.