Nächster Termin

19 Jun
Riesenwuzzlerturnier & Sonnwendfeuer (VORLÄUFIGER TERMIN)
Datum 19.06.2021 12:00 - 20.06.2021 02:00
Alle weiteren Termine findest du im Kalender.

 

Das Eschensterben macht auch vor "unserem" Reumayrgrund nicht halt. Esche ist ein Hartholz. Extrem widerstandfähig. Im Film sieht man wie der Baum bei der Fällung in sich zusammenfällt und "zerbröselt". Bitter die Vorstellung, wenn der Baum unkontrolliert umgefallen wäre...

Unter hohen Auflagen darf auch im Coronawinter 2020/21 das Sternsingen stattfinden. Also wenn es an der Tür klingelt, frohlocket und öffnet den jungen Damen und Herren Eure Pforten. Und es ist kalt, warme Getränke halten die Sammler länger aktiv ...

Frohe Weihnachten

Der Vorstand der Pfadfindergilde Hörsching wünscht allen Mitgliedern, Freunden und Gönnern ein frohes, ruhiges und besinnliches Weihnachtsfest und einen guten Rutsch ins neue Jahr 2021!

Winterlicher Zauber und Schneeflockentanz,

verträumter weihnachtlicher Glanz.
Menschen, die fühlen, dass alles Leben
letztlich nur sinnvoll durch Nehmen und Geben.
Wie schön und friedlich könnte für uns alle
auf Erden das Leben sein
richteten wir uns nicht nur
für wenige Stunden darauf ein.

 

Im Herbst dieses denk- und merkwürdigen Jahres voller Herausforderungen entstand das Projekt, hier in unserem Garten eine große Krippe zu errichten.
In pfadfinderischer Art und Weise haben sofort viele Menschen zugesagt, sich daran zu beteiligen: Opa Johann und Neffe Simon haben den Stall und die Krippe gebaut, Gildemeister Christian Reumayr hat die Menschenfiguren geschnitzt, Franz Grömer Ochs und Esel, Stefan Glasner hat für die Elektroinstallation gesorgt, Franz Gracon betätigte sich als Schildermaler und Alexander Ronacher hat die alten Petroleumlampen elektrifiziert, die jetzt als Wegbeleuchtung dienen. Andere spendeten Stroh, Heu, Abdeckmaterial usw.

Heuer wird der Advent anders sein als sonst, auf viele liebgewonnene Rituale müssen wir verzichten. Umso mehr kann diese Stelle hier vielleicht ein Platz sein, wo man die Verbindung mit anderen Menschen, also Gemeinschaft fühlen kann – auch wenn sie momentan nur auf Distanz möglich ist.

Wir wünschen allen Menschen, die hierher kommen, inneren Frieden, gute Gedanken, Trost und Hoffnung – oder einfach Freude.
Familie Schmidthaler im Advent 2020

Plakat Altpfadfinder Meet & Greet

Kaum entstanden, schon wieder abgesagt....

Laut der Ankündigung der Bundesregierung werden ab 23.10.2020 die Corona Schutzmaßnahmen wie folgt abgeändert:

"Öffentliche Veranstaltungen dürfen mit einer Höchstzahl von 1.500 Menschen draußen weiter stattfinden, allerdings nur mit fix zugewiesenen Plätzen, Mund-Nasen-Schutz während der ganzen Veranstaltung und ohne Bewirtung. Eine behördliche Genehmigung ist erforderlich." (Quelle: orf.at)

Aus diesem Grunde sehen wir uns leider außer Stande das schon von allen Seiten ersehnte Meat & Greet durchzuführen und werden die Veranstaltung bis auf Weiteres verschieben.

#staystrong #stayhealthy #xundbleiben