Nächster Termin

24 Dez
Punsch nach der Christmette
Datum 24.12.2020 23:00 - 25.12.2020 02:00
Alle weiteren Termine findest du im Kalender.

 

 

In Memoriam

Alois Neubauer

 

Die Pfadfindergilde und die Pfadfinder Hörsching trauern um ihren Freund.

Hörsching, 12. Juni 2016

Die Mode 2017

Nun nach langer Vorarbeit hat das Uniform Team seine Arbeit vorgestellt: Das Gildepolo in Marineblau sorgt für dezentes Auftreten. Für Radtouren gibt es selbiges in hübschem Weinrot. Für Arbeitseinsätze in leicht waschbarem Hellgrau. Eine Ausführung für Damen tailliert, einmal für Herren mit und einmal ohne Brusttasche. Und wenn die Kollektion wie in diesem Falle von 3 derartig hübschen Fotomodellen präsentiert wird, haben wir etwas Angst, dass andere Gilden unsere Ideen kopieren werden. Wir feuen uns darauf!

Die Knödelkreationen

Am Knödelsonntag empfängt die Pfadfindergilde Feuerwehr und Musik nach der Florianimesse und Aufmarsch im Pfrarrhof zu Bier und Knödelkreationen in den Pfarrsaal. Grammelknödel, Germknödel, Fleischknödel mit Sauerkraut und Brot wurden zur Gänze genossen. Aufgrund des doch recht kühlen Frühlingswetters waren alle Sitzplätze sogar im Pilgerzimmer belegt. Vielen Dank allen Besuchern und Mitarbeitern für dieses gelungene Event!

Angenehm sonnige Temperaturen sorgten am 1. Mai für eine, von Hans Georg Pointner organisierte, gemütliche familienfreundliche Radwanderung. Die Strecke führte ausgehend vom Pfarrhof über Holzhausen nach Marchtrenk. Nach einem erholsamen Zwischenstopp bei Karin und Andreas Reumayr ging es auf der Mühlbachstraße zurück zur Maibaumfeier bei der Bürgermeisterin von Neubau. Ein großes Danke für alle Mitwirkenden für dieses gelungene Event.

 

Voila - Es ist da!

Lang, lang ist's her, ebensolange hat das "alte" Logo gute Dienste geleistet. Nach fast zwanzig Jahren ist es nun schon wirklich an der Zeit geworden das vorangegangene in den wohlverdienten Ruhestand zu schicken.

Die Pfadfindergruppe hat sich zum Anlass des Jubiläumsjahres "50 Jahre Pfadfinder in Hörsching" auch ein neues Logo gegönnt. In enger Abstimmung haben wir von der Gilde etwas ganz ähnliches entwickelt.

Unser neues Logo soll, nicht zuletzt durch die hohe Ähnlichkeit, unsere Wurzeln in der Pfadfindergruppe unterstreichen. Durch die Hände in der Mitte soll die tiefe Verbundenheit zu allen Mitmenschen, egal welcher Herkunft, egal welcher religiöser Gesinnung, im Speziellen aber zu den Pfadfinderinnen und Pfadfindern zum Ausdruck gebracht werden. Das Symbol des Miteinanders wird eingebettet von der Gildelilie als erstes, dominantes Zeichen und dem Wald zum Zeichen unseres Respekts vor der Natur.

Auf Grund des hohen Wiedererkennungswertes, der Aussagekraft der Symbole und deren Einfachheit eignet sich das neue Logo, um in Farbe und Schwarzweiß, auf verschiedensten Hinter- und Untergründen und von winzigklein bis riesengroß präsentiert zu werden. Egal ob T-Shirt, Brandstempel, Briefkopf oder Flagge. Alles ist möglich.

Wie gefällt es Ihnen? Wir würden uns sehr über Ihre Rückmeldung freuen! Schreiben Sie uns doch einfach. Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!