Schneemänner im Pfarrgarten - Wi/Wö-Heimstunde am 25. Jänner 2011
Spontan haben wir uns in der Wi/Wö-Heimstunde entschieden, den Schnee zu nutzen und Schneemänner und -skulpturen zu bauen. Unsere Kunstwerke kann jede/r im Pfarrgarten bewundern - hoffentlich noch lange !!!

2011_ballplakatDie Bilder vom Pfadfinderball 2011 sind ab sofort in unserer Bildergalerie!

Ein Video der Eröffnung und der Mitternachtseinlage gibt's in unserem Youtube - Kanal!

bildergalerie_icon Video der Eröffnung Video der Mitternachtseinlage video_icon

Titelbild Hut & Kapperl 2010 Ab sofort verteilen die Pfadfinderleiter wieder die Pfadfinderzeitung Hut & Kapperl mit dem Jahresrückblick 2010!

Machen Sie sich ein Bild der umfangreichen Jugendarbeit, und unterstützen Sie die bitte die Pfadfinder mit Ihrem finanziellen Beitrag.

download_icon

Fast 10 Jahre war Gisela Orso unsere Gruppenleiterin. Da sie mit Herbst 2010 diese Funktion zurück legte, gab es am 09. Dezember eine Abschiedsfeier im GH Linimayr.

Am 10. Dezember fuhren die Totenkopfäffchen gemeinsam mit den Tigern zur VOEST ALPINE Betriebsfeuerwehr. Wir wurden gleich nett empfangen und erhielten erste Informationen über die Tätigkeit der Feuerwehr im VOEST Gelände und rund herum. Es wurden noch einige Fragen beantwortet und dann war es soweit: Die Totenkopfäffchen und Tiger durften, wie die echten Feuerwehrmänner beim Einsatz direkt vom Aufenthaltsraum über eine Stange in die Halle rutschen. Danach bekamen wir eine Führung durch das Feuerwehrgebäude und natürlich wurden auch die 13 Autos bewundert. Dabei darf eine kleine Ausfahrt nicht fehlen. Zum Schluss durften wir noch Feuerwehrmann und Feuerwehrfrau spielen und mit verschiedenen Feuerlöschern ein richtiges Feuer löschen. Wir werden diesen schönen Ausflug gut in Erinnerung behalten.

Am 05. Dezember 2010 fand der alljährliche Weihnachtsbasar der Pfadfinder im Pfarrhof statt. Viele selbstgemachte Basteleien und Geschenksideen (Kerzen, Marmelade, Christbaumschmuck, Schlüsselanhänger, Seifen, uvm.) konnten von den Besuchern für einen wohltätigen Zweck gekauft werden. Der Reinerlös wird diesmal dem Verein Moki zugutekommen.

So wie schon viele Jahre davor packen wir auch heuer wieder am 2. Weihnachtsamstag (11.12.2010) bei Toys 'r us im Haidcenter.

Wir packen die Geschenke ein, und sammeln so freiwillige Spenden für das Haus Sonne in Mettmach.

Wir freuen uns schon auf Ihren Besuch!

 

Am 21. November 2010 war es wieder einmal soweit. Wir, die Patrulle der Moskitos, gestalteten die alljährliche Elisabethmesse zum Thema „Miteinander im Durcheinander – Was das Leben lebenswert macht“. Der Gottesdienst war zahlreich besucht und fand großen Anklang bei Jung und Alt.

Im Anschluss an den Gottesdienst konnte man sich noch von der Patrulle der Ameisen mit Kaffee und Kuchen verwöhnen lassen.

Auch für das Mittagessen wurde gesorgt. Die Patrulle der Geparden versorgte alle hungrigen Besucher mit leckeren Grillhenderl mit Kartoffelsalat.

Dank so vieler fleißiger Hände wurde der Gottesdienst samt Pfarrkaffee wieder zu einem riesengroßen Erfolg.

Als Auftakt für das Europäische Jahr der Freiwilligentätigkeit 2011 rufen die Pfadfinder und Pfadfinderinnen Österreichs am Donnerstag 9. Dezember 2010 bundesweit zum Blutspenden auf.

Alle PfadfinderInnen, Freunde, Unterstützer, Eltern und Bekannte ab 18 Jahren sind herzlich eingeladen. Denn Blutspenden kann Leben retten.

Wir übernehmen am Donnerstag, 9. Dezember 2010, die Blutspendermobilisierung für einen Tag und laden alle PfadfinderInnen, Pfadfinderfreunde, Unterstützer, Eltern und Bekannte zum Blutspenden ein.

 

Blut Spenden rettet Leben!

 

 

Mit jeder Blutspende helfen wir einem Mitmenschen, der sich in einer schwierigen Lebenssituation befindet oder gar lebensbedrohlich verletzt ist. Es ist ein gutes Gefühl mit seiner Blutspende anderen Menschen zu helfen.

 

Wer kann Blut spenden?

Gesunde Personen ab 18 Jahren. Erstspender müssen einen amtlichen Lichtbildausweis mitbringen! Genauere Informationen findet ihr auf der > Website des Blutspendedienstes.

 

Wie funktioniert das?

Beim Blutspendedienst füllst du ein Formular aus, ein Arzt oder eine Ärztin stellen fest, ob du gesund genug bist. Dann machst du es dir auf einer Liege bequem und nach einem kurzen schmerzlosen Stich fließt ca. ein halber Liter Blut in einen Beutel. Nach wenigen Minuten ist der Zauber schon wieder vorbei. Mit Getränken und Schokolade wirst du wieder aufgemöbelt und kannst schon wieder nach Hause gehen.

 

Anmeldung bis 3. Dezember

 

 

Eigentlich ist man beim Blutspendedienst ohne Anmeldung immer willkommen: Mo bis Fr. 7.00 bis 17:00 Uhr. Für den Blutspendetag der PfadfinderInnen am 9. Dezember bitten wir euch um eure Anmeldung, damit sich der Blutspendedienst auf unseren Ansturm vorbereiten kann. 
> zur Online-Anmeldung

 

Wo?

Blutspendedienst Linz
Krankenhausstraße 7
4017 Linz

 

>zur Bildergalerie der Blutspendeaktion

... und wieder einmal durfte das Theaterensemble der Pfadfindergruppe Hörsching die standing Ovations der restlos begeisterten Zuschauer genießen!

Unter der Regie von Reumayr Andreas wurde das Lustspiel "Die Spanische Fliege" im KUSZ aufgeführt.

Die besten Bilder der beiden Aufführungen am 13.11.2010 und am 14.10.2010 finden Sie in unserer Bildergalerie.