Wie könnte man besser ins neue Pfadfinderjahr starten, als mit einer gemeinsamen RaRo-Aktion? Genau dafür haben sich am 27.9 einige der Ranger und Rover samt ein paar Leitern entschieden und die Lasertaghalle in Pasching unsicher gemacht. Nach einer kurzen Einführung konnte es direkt losgehen und so zeigten wir, aufgeteilt in zwei Teams, was wir Pfadfinder so drauf haben. Dabei kämpften wir uns im Dunkeln durch den Parkour der Lasertaghalle, um möglichst viele Punkte zu sammeln. Mit großem Körpereinsatz und einer Menge Spaß verging die Zeit wie im Flug. Im Anschluss an die sportliche Betätigung, ließen wir den Abend bei wohlverdienten Getränken und gemeinsamen Zusammensein ausklingen.