WiWö-Kennenlernwochenende 2015 - Bildergalerie

Diesen Samstag ging es los: viele motivierte Leiter und noch viel mehr motivierte Kinder traten eine Reise um die Welt an. Am frühen Nachmittag fuhren wir gemeinsam in die Trauner Au. Dort warteten auf die Kinder sieben Stationen zu je einem anderen Land: sie reisten nach Afrika, wo sie mit Zebras basteln durften. In China lernten sie die chinesische Sprache kennen. In Italien wurden ihre Gaumen mithilfe eines Kochs verwöhnt, und noch viele weitere spannende Länder wurden bereist. Am Abend machten wir noch einmal einen kurzen Stopp in Italien, denn zum Abendessen gab es Spagetti. Danach gingen wir gemeinsam zum Singkreis, wo die anderen Stufen (GuSp, CaEx und RaRo) schon auf uns warteten. Irgendwann ist auch die spannendste Reise zu Ende und nach einer kurzen Nacht und einer gründlichen Reinigung wurde das erfolgreiche Kennenlernwochenende beendet.